Verkaufsschulung München

Verkaufsschulung München – Mitarbeitende direkt am PoS schulen

Planen Sie für Ihre Verkaufsschulung München als Ihren Wunsch-Standort? Es sind mittlerweile mehr als 2.000 Schulungstage, die ich im Auftrag meiner Einzelhandels-Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz durchführen durfte. Aufgrund dieser intensiven und langjährigen Erfahrung hat sich eine besonders erfolgreiche Form der Verkaufsschulung herausgestellt: Die Arbeit mit dem Verkaufs-Mitarbeitenden direkt am PoS. Hier kommt der Teilnehmer nicht mehr zum Trainer, sondern der Trainer kommt zum Teilnehmer!

Warum Mitarbeitende direkt am PoS begleiten?

Viele Unternehmen schulen ihre Mitarbeitenden im Verkauf nicht mehr nur in Seminarhotels, eigenen Schulungsräumen oder digital/online im Web, sondern auch direkt am PoS. Gerade diese authentische Begleitung bietet eine Vielzahl von Lern-Vorteilen:

  • sofortiges Umsetzen der besprochenen Schulungs-Inhalte in die Arbeits-Praxis
  • Üben der Themen (über den Tag verteilt) am realen Kunden
  • Möglichkeit der direkten Rückfrage und Reflexion
  • authentisches Erleben der Verkaufs-Mitarbeitenden durch den Trainer
  • sofortiges Feedback zum praktisch Erlebten
  • individuelle Themen und Fragestellungen, die so im Seminar nicht auftreten würden
  • der Mitarbeiter verbringt die „Seminar-Zeit“ nicht im Hotel, sondern im eigenen Unternehmen

Auch eher „zaghafte“ oder „zögerliche“ Mitarbeitende erkennen sehr schnell den persönlichen Nutzen, den Ihnen diese individuelle Form der Weiterbildung bringt. Die Arbeit mit dem Trainer am PoS ist absolut freiwillig. Es entsteht kein Druck, kein „Seminarklima“. Es ist jederzeit spannend und authentisch. Und es macht Spaß!

 

Verkaufsschulung München

Kai Erkelenz ist ein erfahrener Verkaufstrainer mit über 2.000 Trainingstagen im Bereich Einzelhandel.

PoS Verkaufsschulung München – Beispiele:

Die klassischen  „Rahmenbedingungen“ für ein gutes Verkaufsgespräch im Einzelhandel haben sich drastisch verändert:

  • Die Roherträge am Produkt schmelzen immer stärker.
  • Weltweit sind viele Produkte regional zu fast unschlagbar günstigen Versandpreisen verfügbar.
  • Die Zeit, die ein Verkäufer zur Kundenberatung brauchen darf, wird immer geringer.
  • Die fachlichen, methodischen und sozialen Anforderungen an den Verkäufer steigen.
  • Kunden „beraten“ sich vielfach (im Geschäft) mit ihren Smartphones selbst.
  • Viele Kunden fragen nach Rabatten.
  • Das Kundenverhalten wird weniger wertschätzend und aggressiver.

Diese Liste lässt sich fortführen. Vom Verkaufsmitarbeiter werden daher oft andere, geschicktere Vorgehensweisen erwartet, um ein Produkt erfolgreich zu verkaufen. Die Inhalte meiner speziellen PoS-Trainings tragen diesen veränderten Umständen Rechnung.

Ist München der einzig mögliche Standort?

Natürlich ist für eine Verkaufsschulung München nicht der einzige Standort! Sie wählen Ihren Wunschort für die Schulung ganz frei. Normalerweise finden diese ja an Ihrem Firmen- oder Filialstandort statt. Insofern mögen Sie bitte entscheiden, wo genau das Projekt mit Ihren Mitarbeitern starten soll.

Sollten Sie noch weitere Infos brauchen, schauen Sie gern auf meiner  WARUM KAI ERKELENZ -Seite.

Wenn Sie grundsätzlich noch auf der Suche nach einem Coach sind, empfehle ich Ihnen das E-Book „Einen guten Coach finden“ meines Partners und Trainer-Kollegen Volker Skibbe (www.field-coach.de)