Schwerpunkte

3 Komponenten für grösstmöglichen Erfolg

WOLLEN

Die Entwicklung Einzelner zur Steigerung der Professionalität

Professionalität gründet  im Wesentlichen auf Rollenverständnis, ist also zuerst einmal eine Frage der Einstellung. Diese basiert auf der Persönlichkeit und den Erfahrungen jedes Einzelnen, ist also individuell und bei gleichen Anforderungen an die Rolle zum Teil sehr unterschiedlich.

Hier ist es wirkungsvoll und nachhaltig, die Einstellung durch Reflexion zu entwickeln, um so in der Persönlichkeit und der sozialen Kompetenz zu wachsen.

Ich helfe Ihrem Mitarbeiter, die Erwartungen die sein Umfeld an ihn hat und die Erwartungen, die er an die Erledigung seiner Arbeit hat in Einklang zu bringen. Er gewinnt Klarheit, wie ein guter Konsens in diesem Spannungsfeld aussehen kann.

Ein zweites Ergebnis sind persönliche Leit-Gedanken und Strategien, die er sich selbst erarbeitet, bzw. überprüft hat. Diese bieten ihm auch in schwierigen Situationen eine Orientierung und helfen ihm, souverän zu agieren.

Ihr Nutzen:

Entwicklung und Training

KÖNNEN

Die Vermittlung und das Training von Methoden im Management, Leadership, Verhandlungstechnik, Verkauf und Warenflussmanagement.

Der zweite Baustein für erfolgreiches Arbeiten ist eine möglichst hohe Methodenkompetenz. Hier geht es darum, sein Wissen und Können zu erweitern um in der Lage zu sein, in verschiedenen Situationen adäquat zu agieren und zu reagieren.

Es geht also um Methoden, Vorgehensweisen, Strategien, Techniken, Regeln,… . Kurz gesagt: den Werkzeugkoffer einer Führungskraft, eines Disponenten, eines Einkäufers, eines Vertrieblers oder eines Verkäufers für seinen Arbeitsalltag.

Hier prüfe ich mit dem Teilnehmer, welches Wissen und welche Werkzeuge bereits vorhanden sind und was ihm noch fehlt. Wir trainieren verschiedene Situationen, um die Anwendung dieser Werkzeuge zu perfektionieren. Damit ist er in der Lage, unterschiedliche Situationen professionell und erfolgreich zu meistern.

Ihr Nutzen:

Personalschulung, Enticklung und Training

RAHMENBEDINGUNGEN

Die Optimierung von Prozessen zur Steigerung der Effizienz und Produktivität

Damit ein “Profi” sein Können produktiv einsetzen kann, sollte es in seinem Umfeld möglichst wenig Dinge geben, die ihn bremsen.

Überflüssige Laufwege, unklare Ziele, schlechter Informationsfluss, falsche Aufgabenverteilung, fehlendes Feedback usw. können auch den Besten ausbremsen.

Hier werden vorhandene Prozesse auf den Prüfstand gestellt, gemeinsam optimiert und dadurch die Reibungsverluste im Alltag minimiert. Es werden konkrete Regeln, Leitlinien, Vereinbarungen festgelegt, an denen sich danach alle betroffenen Mitarbeiter orientieren können.

Ihr Nutzen:

Personaltraining 

Den optimalen Mix dieser drei Bausteine FÜR SIE und für grösstmögliche PRODUKTIVITÄT klären wir in unserem Vorgespräch.

Vereinbaren Sie jetzt ein unverbindliches Vorgespräch